One Two
Sie sind hier: Startseite Lebensdauermessung

Die mittlere Lebensdauer des Myons

Wie lässt sich die mittlere Lebensdauer bestimmen?

Um die mittlere Lebensdauer der Myonen experimentell zu bestimmen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Das Myon wird in einem Detektor nachgewiesen und der Zeitpunkt wird gespeichert.
  2. Das Myon wird gestoppt.
  3. Das gestoppte Myon zerfällt.
  4. Das im Zerfall entstandene Elektron wird auch im Detektor nachgewiesen und der Zeitpunkt wird auch gespeichert.
  5. Die Zeitdifferenz zwischen Schritt 1 und Schritt 4 wird bestimmt.
  6. Die Zeitdifferenzen vieler Myonenzerfälle werden graphisch dargestellt.
  7. Aus der graphischen Darstellung wird die mittlere Lebensdauer der Myonen bestimmt.   

Wie sich das genau experimentell umsetzen lässt, findest du auf den nächsten Seiten.

 Weiter zum Aufbau =>

 

Artikelaktionen